Aufrufe
vor 3 Monaten

gab Dezember 2021

8 FRANKFURT FOTOS:

8 FRANKFURT FOTOS: DIETER BECKER SPORT Base, Flyer, Spotter: AKROBATIK IM FVV Kraftsport gepaart mit Geschicklichkeit, Koordination und Anmut – das ist Akrobatik: Die vier Hauptkomponenten können in sonst kaum einer anderen Sportart vereint werden – und das macht sie so besonders. Aus der ehemaligen künstlerischen Darstellungsform hat sich seit den 1980ern ein Freizeitsport entwickelt, der die traditionellen Akrobatik-Elemente mit modernen Ideen und Übungen aus den Bereichen Fitness, Kraftsport bis zu Yoga kombiniert. Der FVV, Frankfurts queerer Sportverein, bietet seit neuestem einen Akrobatik-Kurs an, bei dem spielerischsportlich beeindruckende Figuren erarbeitet werden. Der Akrobatik-Sport kennt drei Rollen: Die „Base“, die Person, die liegend, sitzend oder stehend eine oder mehrere Personen trägt, „Flyer“ ist die Person, die von der Base getragen wird, und die „Spotter“ sorgen für Stabilität und achten darauf, dass sich niemand verletzt. Neben Kraft, Beweglichkeit und Motorik werden beim Akrobatik-Sport vor allem die Konzentrationsfähigkeit, Willensstärke, Mut und mentale Fitness geschult. Das FVV-Trainer*innenteam besteht aus dem Profi-Akrobaten und Acrobatics- Trainer Dieter Becker sowie den erfahrenen Akrobaten Judith Block und David Breitkreuz, die beide als Übungsleiter beim Hochspulsport der Uni Frankfurt tätig sind. *bjö FVV Akrobatik, donnerstags, Sporthalle der Hans-Böckler-Schule, Rohrbachstr. 38, Frankfurt, 19 bis 20:30 Uhr, Ansprechpartner: Ulf, www.fvv.org/sport/akrobatik Wir nehmen uns Zeit für Dich - nimm Du Dir auch die Zeit für Dich... Töngesgasse 21 60311 Frankfurt Tel. 069 283077 info@augenoptik-hensler.de www.augenoptik-hensler.de Foto: Gigi Studios Barcelona LOVE IS COLORFUL Solibärchen zu Gunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt anlässlich des Welt-AIDS-Tag für 6,50 €.

FRANKFURT 9 COMMUNITY ROSA WEIHNACHTSMARKT Mit der Eröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarkts am 22. November kehrt auch der Rosa Weihnachtsmarkt auf dem Stoltze-Platz zurück; mit Pandemieregeln soll der Budenzauber in diesem Jahr gelingen. Fast hätte man nicht dran geglaubt – aber die Stadt Frankfurt möchte in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ermöglichen. Breiter verteilt als zuletzt 2019, mit unter anderem Maskenpflicht im Gedrängel und 2G-Regeln auf dem Stoltze-Platz und auf dem Rossmarkt wurde Mitte November das diesjährige Konzept vorgestellt – natürlich alles vorbehaltlich Änderungen und Verschärfungen der Maßnahmen aufgrund der sich verändernden Pandemielage. Somit ist auch der Rosa Weihnachtsmarkt der Xtremeties-Crew auf dem Stoltze- Platz wieder am Start: Mit einem in rosarotes Licht getauchten Platz, beheizten Bereichen, glitzernden Weihnachtsbäumen, der süßen Feuerzangenbowle, rosa Pagodenzelten und urigen Holzhütten. Gegen Hunger gibt’s Reibekuchen, klassische Fleischund Pfannengerichte vom Grill, aber auch Burger und deftige hausgemachte vegane Bio-Suppen, Kuchen und heiße Waffeln. Dazu schmeckt der Winzer-Glühwein in rot, weiß und rosé, Frankfurter Apfelglühwein, heiße Schokolade, Sekt oder Cocktails. Und in den liebevollgeschmückten Buden findet sich vielleicht sogar das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. *bjö 22.11. – 22.12., Rosa Weihnacht, Friedrich-Stoltze-Platz, Frankfurt, tägl. 10 – 21 Uhr (Sa 11 – 21 Uhr), mehr Infos bei Facebook unter Rosa-Weihnacht FOTO: XTREMETIES NEU IN FRANKFURT 29 Alte Gasse HOHOHOL DIR TOLLE RABATTE IN UNSEREM ADVENTSKALENDER AUF INSTAGRAM 24 Rabatte sowie zwei Verlosungen warten auf Dich! menscare_frankfurt 0175 8408401 mail@menscare-frankfurt.de Alte Gasse 29 60313 Frankfurt am Main www.menscare-frankfurt.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.