Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB Dezember 2019

  • Text
  • Frankfurt
  • Sauna
  • Eintritt
  • Kultur
  • Erotik
  • Szene
  • Gasse
  • Mannheim
  • Stuttgart
  • Kino

16 ESSEN & TRINKEN FOTO:

16 ESSEN & TRINKEN FOTO: PEZ GASTROTIPP VON PETER ZAMER WEISSGOLD: Vielfalt und Fantasie als Konzept Traditionsgemäß gehört Alt-Bornheim zu den Ausgehzentren unserer Stadt. Während Innenstadt und Sachsenhausen weitgehend ihr eigenes City-Publikum gefunden haben, bewahrt sich Alt-Bornheim seine klassischmoderne Lebensart, so dass noch viel Atmosphäre, Einklang und Nachbarschaftlichkeit in den Gassen steckt. Dies erkannte Carsten Menges, der seit Juni im WeissGold auf der Berger Straße sein buntes Konzept der Vielfalt umsetzt: Hier feiert man die Frankfurter Eintracht genauso wie den CSD, hier stellen sich monatlich regionale Winzer vor, ebenso wie die ausgestellten Kunstwerke. Hier verkehrt Frankfurter Lokalprominenz genauso wie die Nachbarn aus dem Viertel, erklärt uns Carsten Menges. Aufgegangen ist dieses Konzept, weil das WeissGold selbst Vielfalt anbietet. Auf der Speisekarte befinden sich Gerichte wie Rumpsteak oder der vegane Beyond Burger, doch schwerpunktmäßig favorisiert der Küchenchef kunterbunte Tapas und variantenreiche Flammkuchen. (POKÉ Salat, mit Edamame, Algen, Rote-Beete und Ingwer oder die ganz unglaublichen Trüffelpommes, je 5,50 Euro). In jeder Küchenkomposition steckt eine kleine ungewöhnliche Provokation, die sich hinterher als Sensation herausstellt. Dazu wird aus einer großen Auswahl bester Weine auf Wunsch der Passende ausgewählt und serviert. Unsere Eindrücke vom leckeren Essen können wir mit den anderen Gästen teilen, die wie wir an der langen Tafel Platz genommen haben, die den Gastraum beherrscht. Hier macht‘s einfach die Mischung: Weiss-Gold und zugleich so bunt wie ein Regenbogen. *pez WeissGold – Restaurant Bar; Berger Str. 251, Frankfurt Alt-Bornheim, Tel 069 24742766, tägl. ab 17 Uhr, Mo – Do bis Mitternacht, Fr und Sa bis 1 Uhr, So bis 23 Uhr, www.weissgold-bar.de Der Adventsbrunch Besonders festlich kommt der regelmäßige Sonntagsbrunch in der GrandSeven Lounge des The Westin Grand Frankfurt im Dezember daher: neben dem großen Brunchbuffet sind ein Aperitif, Kaffee, Hausweine, Bier, Wasser und Softdrinks im Preis inbegriffen. Eine gute Gelegenheit, sich an den einkaufsfreien Sonntagen entspannt in Adventsstimmung zu bringen. Auch an den Weihnachtsfeiertagen 25. und 26.12. gibt’s das Brunchangebot. Wer sich außerdem an Heiligabend verwöhnen möchte: das Restaurant motions lädt am 24.12. zum feierlichen Weihnachtsdinner mit Champagner-Empfang und Piano-Livemusik. *bjö The Westin Grand Frankfurt, Konrad-Adenauer-Str. 7, Frankfurt, 17 – 23 Uhr, www.grandseven.de FOTO: TIM WEGNER Weingross- & Einzelhandel Türk, Müller & Schlepütz OHG Merianplatz 4 · 60316 Frankfurt/M · fon 069/49 40 200 kontakt@weinhalle-frankfurt.de · www.weinhalle-frankfurt.de

#ABE1B8 #132E36 #003745 #002327 #000000 EXKLUSIV wineBANK Frankfurt Die pulsierende Mainmetropole ist weltweit bekannt als Bankenstadt – jetzt hat Frankfurt auch seine erste wineBANK: In der Meisengasse, unweit der Fressgass, ist sie in die Hausnummer 9 eingezogen. ESSEN & TRINKEN 17 Auf insgesamt über 300 Quadratmetern bietet die wineBANK einen Weinkeller sowie eine edle Weinbar, die wineLOUNGE, inklusive eines speziellen Lagerservices: Im Untergeschoss des Gebäudes befindet sich ein uriges Gewölbe mit vier begehbaren Räumen, die mit 23 Tresoren und 274 Fächern Platz für über 3.000 Weinflaschen bieten, die dort bei besten Bedingungen gelagert sind. Als wineBANK-Member hat man jederzeit Zugang zum Weinkeller, entweder um seinen Wein abzuholen oder auch vor Ort mit Freunden zu genießen. Aber nicht nur Wein-Banker können die wineBANK besuchen: Im oberen Bereich des Gebäudes befindet sich die wineLOUNGE, die dienstags bis donnerstags von 16 bis 22 Uhr sowie freitags und samstags von 16 bis 24 Uhr auch für externe Gäste geöffnet ist. Bei Tapas und anderen herzhaften Gaumenfreuden kann hier jeder in gepflegter get-together-Atmosphäre an einem langen Holztisch feinen Wein erleben – zur Auswahl stehen 32 erstklassige Sorten. Ein wahres Weinerlebnis! *dr Winebank, Meisengasse 9, Frankfurt, Öffnungszeiten für externe Gäste: Di bis Do 16 – 22 Uhr, Fr und Sa 16 – 24 Uhr, www.winebank.de FOTOS: WINEBANK FRANKFURT Saftige Gänsebraten Binding Leib & Seele, das Restaurant - Kornmarkt 11 - 60311 Frankfurt - Tel: 069 281529 – Fusion Tapas & Bowls MO Ruhetag Di – FR LUNCH 11:30 – 15:30 | DINNER 18:00 – 22:30 SA – SO 13.30 – 22.30 Eschersheimer Landstr. 66, Frankfurt | Tel. 069 97764515 www.onocubes.com Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen | Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause | Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause | Wiener Schnitzel | Schlutzkrapfen Spinatknödel | Kaasspatzn | Kaiserschmarrn | Palatschinken | Jause Seefeld Frankfurt | Scheffelstraße 1 60318 Frankfurt am Main | Tel.: 0 69/95 50 86 39 Restaurant & Biergarten www.seefeld-frankfurt.de willkommen@seefeld-frankfurt.de B R U N C H J E D E N E R S T E N S O N N TA G I M M O N AT v o n 1 0 b i s 1 5 U h r !

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.