Aufrufe
vor 4 Monaten

gab August 2021

40 50 REISE SKANDINAVIEN

40 50 REISE SKANDINAVIEN WILLKOMMEN IN DÄNEMARK! FOTO: WONDERFUL COPENHAGEN / DANIEL RASMUSSEN FOTO: RIPANDSNAP.COM / MARK WENGLER Ob Urlaub an den Stränden der Nordsee, Inselhopping durch die Ostsee oder ein Städtetrip nach Kopenhagen - Dänemarks Vielfalt von Land und Leuten wird jeden Besucher begeistern. Dänische Nordsee – das ist der Inbegriff von Freiheit. Hier, wo man den Horizont stets vor Augen hat und der Wind den Alltagsstress in die Ferne pustet, kann man seinen Gedanken freien Lauf lassen. Von Rudbøl an der deutsch-dänischen Grenze bis Skagen, dem nördlichsten Punkt Dänemarks: Die dänische Nordseeküste erobert jedes Jahr die Herzen ihrer Besucher. Kein Wunder! Denn wo sonst findet man so viel Platz, um sich seine Urlaubswünsche zu erfüllen? Es locken gemütliche Spaziergänge, eine vielfältige Flora und Fauna sowie abenteuerliche Surf- und Sportmöglichkeiten. Die weiten Sandstrände laden übrigens nicht nur zum Badespaß und Sandburgenbauen ein. Auch einzigartige Sonnenuntergänge gehören dazu. Wie wäre es etwa mit einem abendlichen Picknick mit Blick auf das UNESCO- Weltnaturerbe Wattenmeer? Die atemberaubende Kulisse sorgt ganz bestimmt für unvergessliche Glücksmomente. An der dänischen Nordsee laden 550 Kilometer Küste dazu ein, den Stress des Alltags zu vergessen und im Hier und Jetzt zu sein. Ganz viel Platz Und warum ist die dänische Ostsee so beliebt? Vielleicht, weil man von all den Gästen gar nicht so viel mitbekommt. Denn bei fast 6.600 Kilometern Küstenlänge findet jeder ein ruhiges Plätzchen. Ganz bestimmt. Natur ist hier viel mehr als Feld und Wald. An der dänischen Ostsee, laden einsame Strände, magische Moore und aufregende Steilküsten zum Träumen und Entspannen ein. Gleichzeitig durchziehen beeindruckende UNESCO- Welterbestätten wie Stevns Klint, die Jelling-Monumente oder Christiansfeld das Landschaftsbild. Auch zahlreiche Inseln, hübsche Seelandschaften und maritime Fischerorte gehören dazu. Faszinierende Naturkräfte runden das dänische Outdoorabenteuer ab – so erlebt man in Skagen etwa, wie zwei Meere aufeinandertreffen und wie Sandverwehungen die Region nachhaltig formen. Mit einer Seefahrt ins Urlaubsglück starten? Das ist an der dänischen Ostsee gar nicht so unüblich. Denn mit etwa 400 Inseln jeder Größenordnung steht in Dänemark einem entspannten Inselhopping nichts mehr im Wege. Ob Seeland, Møn, Anholt oder kleinere Lieblinge wie Læsø, Nyord und Endelave, die „Insel des Jahres 2021“ – man darf sich auf pure Inselidylle und jede Menge frische Luft freuen. Gelebte Diversität Laut Lonely Planet ist Kopenhagen ist der LGBT-freundlichste Ort der Welt. Vielfalt liegt in Kopenhagens DNA: 1989 war Dänemark das erste Land der Welt, das eingetragene Partnerschaften für gleichgeschlechtliche Paare anerkannte und seit Jahrzehnten gehört Dänemark zu den fortschrittlichsten Nationen der Welt für LGBT-Gleichberechtigung. Die Stadt bietet eine lebendige Kulturszene mit großen Festivals wie dem Copenhagen Pride oder dem ältesten LGBT-Filmfestival der Welt, dem Copenhagen MIX. Vom 12. bis 22. August richten sich die Augen der internationalen LGBT-Community auf das Ereignis des Jahres: Unter dem Titel Copenhagen 2021 finden zeitgleich der WorldPride sowie die EuroGames statt. FOTO: VISIT DENMARK / DANIEL VILLADSEN www.visitdenmark.de

ALLES, WAS DU FÜR DEN URLAUB WISSEN MUSST! SPARTACUS TRAVELER 3 Hefte für nur 11,95 € GLEICH BESTELLEN UNTER www.spartacus.travel/abo SPARTACUS INTERNATIONAL GAY GUIDE APP KOMPLETT NEUE VERSION 3.0 GRATIS: Ausgewählter Gratis-Inhalt, Premium-Pakete verfügbar WELTWEIT: Über 20.000 Einträge in 126 Ländern in 2.500 Städten EINFACH: Das neue Design ermöglicht intuitive Bedienung AKTUELL: Monatliche Updates halten dich auf dem neuesten Stand Spartacus Traveler erscheint in der DMA – Deutsche Media Agentur & Verlag GmbH Degnerstr. 9b, 13053 Berlin / Germany

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.