Aufrufe
vor 7 Monaten

gab April 2021

  • Text
  • Frankfurt
  • Menschen
  • Schwule
  • April
  • Beratung
  • Infos
  • Welt
  • Lesben
  • Frauen
  • Juli
  • Www.maenner.media

50 REISE FOTO:

50 REISE FOTO: PLANREISEN INDIVIDUALITÄT PlanReisen Seit mehr als 10 Jahren bietet Manabesh Chatterjee mit seinem Frankfurter Reisebüro PlanReisen maßgeschneiderte Individualreisen an. Damit liegt er in der aktuellen Situation richtig, wie sich im Interview zeigt. *bjö PlanReisen zeichnet sich für individuelle Reisen jenseits von Massenerlebnissen aus; das passt zur aktuellen Situation ja eigentlich ganz gut? Das ist bisher eine Nische und hat viel mit der Idee zu tun, sich nachhaltig zu orientieren. Das klang eine lange Zeit abgedroschen, ist aber jetzt eine Chance, die Art, wie wir reisen und unseren Urlaub verbringen, zu überdenken. Brauchen wir wirklich noch mehr Hotelburgen, Kreuzfahrtschiffe, sogenannte „Geheimtipps“ die tatsächlich überlaufen sind, und Flieger, die zu Spottpreisen Ziele anbieten? Nicht falsch verstehen, wir finden Pauschalreisen nach Mallorca, auf die Kanaren und so weiter selbst toll! Das ist Teil unseres Lebensgefühls, aber Klima- und Umweltschutz brauchen unsere Akzeptanz – auch auf Reisen. Wir bieten daher noch stärker als zuvor Reisen mit Spezialveranstaltern an, die sich dieser Sache annehmen, dem Reisenden ein „besonderes“ Erlebnis bieten und die Menschen vor Ort am Erfolg teilhaben lassen. Welche Reiseziele und Urlaubsarten könnt ihr momentan empfehlen? Momentan sind es vor allem Wander- und Radreisen in Deutschland, Italien, Südfrankreich, Mallorca, Griechenland und auf den Kanaren. Fincas, Ferienwohnungen und der Urlaub auf dem Hausboot sind stark gefragt. Individuell zu reisen und sich individuell fortzubewegen liegt im Trend. Mein Partner und ich haben 2020 kurz nach dem ersten Lockdown einige Ayurveda Anbieter in Deutschland besucht, wie zum Beispiel in Bad Bocklet in der Rhön. Das Angebot ist sehr gut und hat uns überzeugt. Wie beratet ihr eure Kunden in der aktuellen Situation? Und wie schaut es mit der unsicheren Planbarkeit von Reisen aus? Trotz kulanter Stornoregelungen bei den Reiseveranstaltern wird sehr kurzfristig gebucht. Wir schauen uns die Ziele an und nehmen unsere Informationspflicht genau. Wie verhält es sich mit dem PCR Test vor und nach der Reise? Welche Quarantänevorschriften gibt es, und kann sich der Gast im Reiseziel so frei wie möglich bewegen? Bei den meisten Einreisebestimmungen, wie zum Beispiel der Health Declaration für Spanien und den Kanaren, unterstützen wir unsere Klienten aktiv bei der Bereitstellung. Wir arbeiten derzeit mit einem Testzentrum in Frankfurt zusammen, das die nötigen COVID Tests für unsere Kunden erschwinglich anbietet und auch die nötigen Zertifikate bereitstellt. Einer eurer Schwerpunkte sind Reisen nach Indien, Sri Lanka und Bhutan; wie sieht es mit diesen Destinationen aus? Ich befinde mich derzeit privat in Indien und beende meine Reise in Goa. Mir ist es wichtig zu sehen, wie hier der Umgang mit der Pandemie ist. Alles schreit förmlich nach Öffnung. Hier gehen die Fallzahlen in den meisten Regionen runter und das Lebensgefühl der Menschen ist fast wie vor Corona. Die Impfungen schreiten schnell voran und Goa hat sich herausgeputzt. Die Strände und Ausgehmöglichkeiten sind sicher, sauber und absolut besuchenswert. Ich freue mich, wenn es wieder losgeht. Zudem bieten wir wieder authentische Ayurveda-Kuren in Sri Lanka an. Das freie Reisen im Land selbst ist jedoch noch stark eingeschränkt. Aktuell wird die Insel nicht als Risikogebiet eingestuft, womit die Quarantäne bei Rückkehr in Deutschland entfällt. Für Bhutan gilt wie für den Rest Asiens: Asienliebhaber müssen noch Geduld haben. Gibt es vielleicht sogar neue Destinationen in eurem Angebot? Wir wollen mal schauen was nach Corona tatsächlich geht. Ein neues Ziel bei Plan- Reisen wird jedoch die Inselwelt Indonesiens sein. Besonders Tauchliebhaber werden sich freuen. Ein Highlight wird Tauchen um Raja Ampat und West Papua sein. Die Anreise - wie auch der Aufenthalt – berichteten uns Kunden Anfang 2020, sind ein einmaliges Erlebnis. PlanReisen, Sandweg 62, Frankfurt, www.planreisen.de

meine gay cruise Gran Canaria - Madeira - Lanzarote - La Palma - Gomera - Gran Canaria FEBRUAR 2022 Alle neuen Infos im Newsletter unter www.mcruise.de/newsletter

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.