Aufrufe
vor 1 Jahr

GAB April 2019

  • Text
  • Metropol
  • Stuttgart
  • Mannheim
  • Eintritt
  • Kultur
  • Erotik
  • Gasse
  • Szene
  • Sauna
  • Frankfurt

14 REGION Community

14 REGION Community FOTO: BJÖ gratuliert FOTO: PRIVAT INFOABENDE DER AIDS-HILFE MAINZ An zwei Terminen lädt die Mainzer AIDS-Hilfe zu Infoabenden des „HIV and your body“-Projekts der Pharmafirma GILEAD. Am 2.4. sprechen Anette Piecha vom Kompetenznetz HIV/Aids e.V. und Karl Lemmen, Psychotherapeut bei der Deutschen AIDS- Hilfe, zu „HIV und Mentale Gesundheit“ und erläutern psychische Belastungen wie Selbststigmatisierung als Nebenerscheinungen der HIV- Infektion. Am 25.4. lautet das Vortrags-Thema „HIV – alles ganz easy?“ und beschäftigt sich mit Therapietreue und medizinischen Komplikationen der HIV-Behandlung. Referenten sind Anette Piecha und Dr. Philipp de Leuw (Foto) vom HIV-Center der Uniklinik Frankfurt. 2. + 25.4., Bar jeder Sicht, Hintere Bleiche 29, Mainz, 19 Uhr, www.aidshilfemainz. de, www.sichtbar-mainz.de WEITERSTADT Das vielbunt Film-Dinner Anlässlich des 100. Stammtischtreffens des Darmstädter Vereins vielbunt, der unter anderem Träger des queeren Zentrums Darmstadt und Organisator des CSD ist, lädt das Team zu einem tollen Film-Dinner ins Kommunale Kino Weiterstadt. Der Abend startet standesgemäß mit einem Sektempfang, das Schlemmer-Büffet wird von Aurora DeMeehl eröffnet und im Anschluss wird Ist mit dabei: Aurora DeMeehl, hier beim CSD Darmstadt ein Überraschungsfilm gezeigt. Nett: Wer aus Darmstadt nicht mit dem Auto fahren möchte (oder kann), kann sich der vielbunt- Gruppe bei der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anschließen; Treffpunkt ist um 18:15 Uhr am Luisenplatz. *bjö 8.4., Kommunales Kino Weiterstadt, Carl-Ulrich-Str. 9, Weiterstadt, 19 Uhr, mehr Infos über www.vielbunt.org FOTO: TOA HEFTIBA ŞINCA, PEXELS.COM FOTO: KARIN BACH, PIXABAY.COM QUEER HANAU WALPURGISWALK Unter dem Titel „Kaiser, Kronen, Kurioses“ lädt Queer Hanau in der diesjährigen Walpurgisnacht zu einer vergnüglichen Tour durch Seligenstadt, in der die berühmtesten Anekdoten der Stadt und ihrer Einwohner quer durch die Jahrhunderte erlebt werden können. *bjö 30.4., Marktplatzbrunnen, Seligenstadt, 19 Uhr, www.queer-hanau.de MAINZ Coming out heute Auch wenn die gesellschaftlichen Umstände sich verbessert haben: Das Coming Out als homosexuelle oder trans*-Person, der persönliche Weg, den jede und jeder gehen muss, ist nach wie vor ein anstrengender Prozess. Im Vortrag „Coming Out – und dann ...?!“ berichtet Dr. Claudia Krell vom Deutschen Jugendinstitut von heutigen Coming-Out-Erfahrungen und erläutert, wie Jugendpflegeeinrichtungen, Beratungsstellen oder Schulen unterstützend wirken können. Dem Vortrag schließt sich eine Duskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aus der Beratung und Jugendarbeit an. Die Veranstaltung der Evangelischen Psychologischen Beratungsstelle Mainz und der Evangelischen Familienbildung Mainz in Kooperation mit Queernet RLP richtet sich nicht nur an Fachkräfte – alle Interessierten sind eingeladen. *bjö 2.4., Haus der ev. Kirche, Kaiserstr. 37, Mainz, 16:30 Uhr, www.regenbogen.rlp.de

VORMERKEN Gaydelight-Geburtstag im Mai Wer hätte das gedacht: Im Mai feiert die Gaydelight-Festzeltsause im Wasenwirt-Festzelt zum Canstatter Wasen ihren 20. Geburtstag! Da will natürlich jede und jeder dabei sein – von daher lohnt sich der zeitige Vorverkauf, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern! Neben schunkeligem Festzelt-Spaß auf Bierzelt-Bänken und -Tischen wird das Highlight des Abends die Queen of Pop Madonna Show werden. Und wenn die Festzeltlichter um 23 Uhr angehen, ist noch lange nicht Schluss: Die Anschlussparty steigt wie immer im Aer-Club. Ein runder Abend! *bjö 9.5., Festzelt Wasenwirt, Cannstatter Wasen, Stuttgart, Infos und Reservierung über www.gaydelight.de präsentiert STUTTGART 15 FOTO: WEEBER FESTZELTBETRIEB GMBH Vava Vilde & House of V FOTO: THE HOUSE OF V Oster-Aktion der AIDS-Hilfe Wie jedes Jahr nutzt die AIDS-Hilfe Stuttgart die Tage um Ostern wie um Nikolaus für Sonderaktionen. Am 11.4. zieht erneut ein passend kostümiertes Team durch die Stuttgarter Kneipen, nicht nur um Infos rund ums Thema HIV und Aids zu verteilen, sondern auch, um Spenden zu sammeln; kleine Oster-Präsente gibt’s natürlich dazu! *bjö 11.4., Innenstadt Stuttgart, ab 18 Uhr, mehr Infos über www.aidshilfe-stuttgart.de Die spacige Vava Vide lädt zu einer neuen Drag-Show ihres „House of V“ im Zentrum Weissenburg. Neben Vava sind die Super-Queens Luna Legend, Misty Day, Sir und Rachel Intervention mit dabei. Und da das House of V ein liebenswertes Ding ist, freuen sich die Stars auf der Bühne, wenn auch das Publikum in Verkleidung, Drag- Fummel oder im Fetisch-Outfit erscheint – we are family! Rechtzeitig Tickets buchen! *bjö 13.4., Weissenburg, Weißenburgstr. 28 a, Stuttgart, 18:30 Uhr (Einlass 17:30 Uhr), mehr Infos über www.facebook. com/weissenburgstuttgart/ und www.facebook.com/vava.vilde FOTO: P.NEUERT Erleben Sie faszinierende Küchenwelten in unserem traumhaften Küchenstudio in Eschborn! Außergewöhnlich persönlich: Sabine und Gerhard Grohs. © znp.de KÜCHEN ATELIER GROHS | Katharina-Paulus-Str. 2 | 65760 Eschborn | Tel. 061 96/779 40 - 0 | info@kuechenatelier-grohs.de www.kuechenatelier-grohs.de

Magazine

rik Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
blu November/Dezember 2020
Leo November/Dezember 2020
blu November/Dezember 2020
blu September / Oktober 2020
blu Juli / August 2020
blu März / April 2020
DU GEWINNST. HCV VERLIERT. KENNE DEINEN STATUS
blu Gesundheit 2017
blu Juli 2016
blu Mai 2015
hinnerk Dezember 2020 / Januar 2021
hinnerk Oktober / November 2020
hinnerk August/September 2020
hinnerk Juni/Juli 2020
hinnerk April/Mai 2020
hinnerk August 2016
hinnerk Hamburg Juli 2016
hinnerk Bremen/Hannover Juli 2016
gab Oktober 2020
GAB Juni 2020
GAB April/Mai 2020
gab Juli 2016
Leo November/Dezember 2020
Leo Juli / August 2020
Leo März / April 2020
rik Dezember 2020 / Januar 2021
rik Oktober / November
rik August/September 2020
rik Juni/Juli 2020
rik April/Mai 2020
Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.