Aufrufe
vor 5 Jahren

gab April 2017

98 HOMOSKOP FOTO: HEIKO

98 HOMOSKOP FOTO: HEIKO LASCHITZKI Geburtstagskind des Monats: Cameron Carpenter, 18.4.1981 Der exaltierte Ex-New Yorker, jetzt Wahl- Berliner, gilt als enfant terrible der Klassik-Musikszene: Die Orgel ist sein Instrument, auf dem er eigene Interpretationen klassischer Barockstücke ebenso wie virtuose Eigenkompositionen spielt – mit vollem Körpereinsatz und in fantasievollen Outifts. Auch sexuell mag der Ausnahmemusiker keine Schubladen: Er bezeichnet sich offen als „queer“. *bjö HOMOSKOP APRIL 2017 VON ADRIAN SPRUNG WIDDER 21. MÄRZ – 20. APRIL Der richtige Monat, um etwas ausgefallenes anzufangen oder einen kurzen Spontanurlaub einzulegen. Du brauchst eine frische kreative Note im Gehör, um den Kopf frei bekommen zu können. Also nichts wie geplant – die Sterne inspirieren dich. STIER 21. APRIL – 20. MAI Die Arbeit nimmt kein Ende und wird eher immer mehr. Gemach, das ist auch ein Zeichen von Wertschätzung deiner Kompetenz und finanziell könnte es sich auch lohnen. Die nötige Entspannung fällt dann in den Mai. ZWILLINGE 21. MAI – 21. JUNI Zunächst beginnt ein Monat voller Zuckerschlecken, der dann am Ende jedoch seine Tücken hat. Ruhig bleiben und sich sagen:„Was juckt’s die Eiche, wenn die Sau sich an ihr reibt ...“ Und bald schon ist Mai. KREBS 22. JUNI – 22. JULI Der April bringt bekanntlich nicht nur Regen, sondern auch bunte Ostereier und hoppelnde Hasen mit sich ... Also achte auf die schönen Momente, denn es kommen auch Dinge auf’s Tablett, auf die du gut verzichten könntest. LÖWE 23. JULI – 23. AUGUST Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt ... Nun ist es schon April und du bist immer noch nicht aus den Puschen ... Schüttel den Winter ab und freue dich auf das frische Grün und die neuen Herausforderungen und pflüge, was das Zeug hält ... JUNGFRAU 24. AUGUST – 23. SEPTEMBER Die Sterne wollen dir im April ein paar schöne Dinge zu zeigen und die eine oder andere bereichernde Begebenheit herbeizuführen. Diese kann familiärer, freundschaftlicher, partnerschaftlicher oder sexueller Natur sein. WAAGE 24. SEPTEMBER – 23. OKTOBER Da bahnt sich wohl was an, was? Ja, der Frühling mit all seinen frohlockenden und erquickenden Strömungen. Aber es könnte mehr als ein Flirt werden, wenn du bereit bist, dich wieder zu öffnen und ernsthafte Gefühle zuzulassen. SKORPION 24. OKTOBER – 22. NOVEMBER Am besten machst du die Jalousien runter und den Schlagerkanal an – und setzt dich dann 30 Tage davor. Nein, so schlimm wird’s natürlich nicht. Aber es poppen Dinge auf, die du tun musst, auch wenn sie dir keinen Spaß machen ... SCHÜTZE 23. NOVEMBER – 21. DEZEMBER Der Frühling kommt und mit ihm Krokusse und Ostereier und vielleicht auch ein Picknick. Wie die Natur erblüht, erblühst auch du und die Sterne stehen günstig für viele neue Bekanntschaften. Außerdem findest du Zeit, dich zu entspannen. STEINBOCK 22. DEZEMBER – 20. JANUAR Wenn du denkst, es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her. So abgedroschen das auch sein mag, es steckt Wahrheit darin. Soll heißen: wenn du dich unverstanden und verärgert fühlst, bleibe bei dir – gute Hilfe naht. WASSERMANN 21. JANUAR – 19. FEBRUAR Du neigst vielleicht zum Frühlingsblues: Wehmut, Verlassenheitsgefühl und Rosa Munde Pilcher. Doch lass den Kopf nicht hängen, denn der April hält vielleicht die große Liebe für dich bereit. Die Sterne stehen günstig ... FISCHE 20. FEBRUAR – 20. MÄRZ Vielleicht hattest du Konflikte im privaten Umfeld. Wichtig ist es auf Augenhöhe zu bleiben und deine Ansichten klar zu formulieren. Nun steht die Uhr auf Klärung und liebevollen Dialog. Nutze die positiven Strömungen zu deinen Gunsten.

meine gay cruise Athen Rhodos Kreta Nafplion Santorin Mykonos Männer. Und Meer. 1. bis 8. September 2017 848,– € ab Info-Hotline: Tel. 030 443 198-51 (Mo – Fr 9 – 15 Uhr) Persönliche Beratung: Reisebüro „Männer Unterwegs“, Sandweg 34, Tel. 069 / 94 94 89 55 www.mcruise.de Single Match Einzelreisende ohne Aufpreis

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.