Aufrufe
vor 5 Jahren

gab April 2017

24 BÜHNE FOTO: DELATTRE

24 BÜHNE FOTO: DELATTRE DANCE COMPANY FOTO: RAIMOND SPEKKING DARMSTADT 11.000 Jungfrauen Delattre Dance Company: „Frameless“ Die Mainzer Balletttruppe zeigt in ihrem Ballettabend „Frameless“ Choreografien von Luzyna Zwolonska, Louis Stiens und Stéphen Delattre. Inhaltlich setzen sich die Arbeiten mit der Frage auseinander, was passiert, wenn man nicht in vorgesehene gesellschaftliche Schubladen passt. Mit einem opulenten Soundtrack, der in einem beinahe orgiastischen Boxkampf zu Ravels Bolero gipfelt, bietet der Ballettabend reichhaltige Bilder und viel Tanz – von klassischen bis zeitgenössischen Stil. *bjö 21. und 22.4., Gallus Theater, Kleyerstr. 15, Frankfurt, 20 Uhr, www.gallustheater.de, www.delattredance.com Neben seinen pointierten Beobachtungen der Schwulenszene setzt der Comiczeichner Ralf König sich immer wieder ausgiebig auch mit dem Thema Religion auseinander. Sein Comic „11.000 Jungfrauen“ befasst sich dabei nicht mit dem Islam, sondern nimmt alles auf die Schippe, was an Legendenbildung um die Schutzheilige von Köln, Prinzessin Ursula, rankt. Die soll mit einer Schar von 11.000 Jungfrauen eine Wallfahrt nach Rom unternommen haben, die jedoch den Hunnen, die Colonia belagert haben, zum Opfer fiel. In Ralf Königs Legendenfassung tauchen dabei sadomasochistische Klosterbrüder ebenso auf wie wohlgeformte Barbaren und sexuell frustrierte Jungfrauen. In einer Art multimedialer Lesung trägt Ralf König im Rahmen der 3. Darmstädter Comicbühne der Volkshochschule Darmstadt Texte aus seinem Buch vor. *bjö 27.4., Justus-Liebig-Haus, Ludwig- Metzger-Platz / Große Bachgasse 2, Darmstadt, 19:30 Uhr, www.darmstadt.de/vhs Drei Opern von Ernst Křenek FOTO: PASCAL BUNNING Mit seiner 1927 äußerst erfolgreich aufgeführten Oper „Jonny spielt auf“ hatte der Komponist Ernst Křenek die Erwartungshaltung des Publikums hochgeschraubt. Mit dem 1928 folgenden am Wiesbadener Staatstheater uraufgeführten Opernabend bestehend aus den drei Einaktern „Der Diktator“, „Schwergewicht oder die Ehre der Nation“ und „Das geheime Königreich“ konnte er jedoch noch mehr begeistern. Zur Frankfurter Erstaufführung von Křeneks Opernabend im Jahr 2017 kehren viele bekannte Gesichter zurück, zum Beispiel der musikalische Leiter Lothar Zagrosek, Regisseur David Hermann (Foto) oder die Sänger Davide Damiani und Simon Bailey. *bjö 30.4., Oper, Willy-Brandt-Platz 1, Frankfurt, 18 Uhr, weitere Vorstellungen im Mai, www.oper-frankfurt.de

XXX 25 Fischer Unser Service macht den Unterschied. MAINZ Lesefestival QUEER gelesen Jenseits von Buchmesseterminen lädt die Bar jeder Sicht im April zum zweiten Mal zum queeren Lesewochenende ein. Insgesamt 13 Bücher werden vorgestellt. Fantasy-Romane stellen einen großen Teil der vorgestellten Genres, darüber hinaus gibt’s jede Menge Belletristik, Krimis bis hin zu Dramen zu entdecken. Als Auftakt wird am Freitagabend die Anthologie „Like FOTO: LUPO / PIXELIO.DE a Dream“ vorgestellt, zu der verschiedene Autorinnen und Autoren aus dem gesamten Rhein-Main- Gebiet erwartet werden. Die Verkäufe von „Like a Dream“ gehen zu Gunsten der Bar jeder Sicht. *bjö 21. – 23.4., Bar jeder Sicht, Hintere Bleiche 29, Mainz, Freitag ab 20 Uhr, Samstag ab 16:30 Uhr, Sonntag ab 14 Uhr, mehr Infos über www.queer-gelesen.de LED-Fernseher bild 1.40 • Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, 1x CI+ • Ethernet + WiFi • Web Browser • USB Recording • Energieeffizienzklasse A (Ein 61W/ Standby 0,38W / Jahr 85 kWh) 995,- Optional: Floorstand für 280.- Euro Night Queens Travestie, Komik und Parodie: Zu Jessica Walkers monatlicher Drag-Revue lädt sich die Mutter der Frankfurter Dragszene immer drei Gast-Queens ein. Im April sorgen Lana Delicious aus Köln und Kelly Heelton für eine Doppeldosis sonnigen brasilianischen Flairs, der gekonnt von Jessica Walker und Lady Vikki Winchester (laut Eigenaussage die „dicke Nudel aus Karlsruhe“) ergänzt wird. Das wird heiß! *bjö 9.4., Circus, Bleichstr. 46, Frankfurt, 20 Uhr, Infos und Tickets über www.nightqueens.de FOTO: MATT MADISON / OVERLINE.TV 101 cm 40,0“ DVB-T2/-C-/-S2 Triple Tuner Energieeffizienzklasse A Elektro Fischer GmbH • Textorstr. 27 60594 Frankfurt • Tel. 069 610202 email@ep-fischer.de • www.ep-fischer.de

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.