Aufrufe
vor 6 Jahren

gab 0416

  • Text
  • Frankfurt
  • Szene
  • Gasse
  • Sauna
  • Kultur
  • Erotik
  • Friedberger
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • Mannheim

DIE PARTYS NY.CLUB

DIE PARTYS NY.CLUB BOYAHKASHA CLUB 78 IRRENHOUSE Münchens weltweit bekannte Gay-Diskothek NY.Club präsentiert sich auf internationalem Niveau und immer im Trend mit einer stylischen Lounge im vorderen und einem raffiniert ausgeleuchteten Mainfloor – mit jeder Menge Platz zum Tanzen – im hinteren Bereich. Für Reservierungen stehen exklusiv zwei VIP-Areas zur Verfügung. Die extrem beliebte jung-frech-sexy Partyreihe LUXUSPOP wurde 2013 und 2015 zur besten Party der Stadt gekürt und lockt an jedem Freitag mit einem musikalischen Pop-Mix ein eher jüngeres Publikum an. Das Schweizer Party-Label stürmt mit seinen zahlreichen Anhängern seit 2004 regelmäßig die angesagtesten Züricher Klubs um sie für einen Abend zu einem Mekka für die Gay Partycrowd und ihre Freunde zu machen. Der erste Club 78 öffnete Anfang 1996 im ehemaligen C5 in der Alten Gasse in Frankfurt am Main seine Türen, geboren aus dem Wunsch heraus endlich wieder zur guten alten Discomusic der 1970er und 1980er Jahre zu feiern. Wichtig ist dabei die Authentizität. Nachgemachte oder später remixte House-Fassungen kommen nicht auf den Plattenteller. Jeden dritten Samstag im Monat steigt in Berlin nun seit 15 Jahren Nina Queers erfolgreiche Party, seit einigen Jahren im Musik & Frieden in Berlin Kreuzberg. Diese Extravaganz genießt mittlerweile auch international solchen Kultstatus, sodass auch Clemens Schick und Alexa Feser im Irrenhouse schon gesichtet wurden. PINK INC KEN SCHAMLOS MANDANNZ Das ist Norddeutschlands größtes Partyspektakel, die Pink Inc Party-Reihe in Hamburg. Flirten, Feiern, Kennenlernen – egal in welcher Reihenfolge, eines ist sicher: Bei dieser Party steigt der Hormonspeigel dramatisch an. Der Ken Club Vienna ist die Gay-Partylocation in Österreich. Er findet in regelmäßigen Abständen im Camera Club statt. Wer auf Pop und R´n´B steht ist hier gut aufgehoben. Die Partys sind ausschweifend, die Luft riecht nach Freiheit und Schweiß und man kann hier bis in die frühen Morgenstunden ungezügelt so gut wie alles machen. Die größte regelmäßige Party in NRW findet jeden fünften Samstag im Monat statt. Die Musik reicht von Mainstream über 1980er, über 1990er bis House. Seit 28 Jahren findet die Mandannz in Düsseldorf statt. Jeden zweiten Samstag im Monat öffnet sie ihre Pforten, zur Zeit im Stahlwerk.

PREISE + KABINEN Kategorie Anzahl Frühbucher Preis Kabinen (bis 30.06.2016) Innen IA 5 699,00 EUR 849,00 EUR IB 31 749,00 EUR 899,00 EUR IC 42 829,00 EUR 979,00 EUR ID 62 859,00 EUR 1.009,00 EUR IE 23 899,00 EUR 1.049,00 EUR Aussen (sichtbehindert) XAO 4 929,00 EUR 1.079,00 EUR XBO 42 959,00 EUR 1.109,00 EUR mCRUISE SUITEN Die Gäste der Suiten genießen den exklusiven mCruise-Concierge-Service. Am Einschiffungstag erwartet Sie zur Begrüßung bereits eine Flasche Champagner auf ihrer Suite. Ihr persönlicher Concierge kümmert sich um die Organisation von Tischreservierungen, Ausflügen oder Transfers. Für die Gäste der Suiten ist bereits das „Premium-All-Inclusive“ Getränke-Paket im Reisepreis eingeschlossen. Weitere Annehmlichkeiten sind exklusive Wartebereiche am Ein- und Ausschiffungstag, sowie Priorität beim Tender-Service. Kategorie Anzahl Frühbucher Preis Kabinen (bis 30.06.2016) Aussen XA 17 999,00 EUR 1.149,00 EUR XB 29 1.029,00 EUR 1.179,00 EUR XC 53 1.129,00 EUR 1.279,00 EUR XD 73 1.159,00 EUR 1.309,00 EUR XF 40 1.199,00 EUR 1.349,00 EUR Balkon-Kabine BA 43 1.499,00 EUR 1.645,00 EUR Suite SA 6 2.498,00 EUR 2.648,00 EUR Balkon-Suite SBA 8 2.998,00 EUR 3.148,00 EUR SBI 2 3.998,00 EUR 4.148,00 EUR Preis pro Person in Zweierbelegung

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.