Aufrufe
vor 5 Jahren

gab 0416

  • Text
  • Frankfurt
  • Szene
  • Gasse
  • Sauna
  • Kultur
  • Erotik
  • Friedberger
  • Stuttgart
  • Eintritt
  • Mannheim

Essen & Trinken 16

Essen & Trinken 16 SCHLEMMEN IM FRÜHLING Die ersten Sonnenstrahlen machen Lust auf Genuss – und was gibt es Schöneres, als sich bei den ersten lauen Temperaturen zu zweit oder mit Freunden zum gemeinsamen Dinner zu treffen. Auf den folgenden Seiten finden sich die besten Tipps für gelungene kulinarische Ausflüge. •bjö FOTO: DIE-EVENT-FOTOGRAFEN.DE Restaurant-Bar Trares FREUNDE UND FAMILIE AN EINEM TISCH Qualitativ hochwertige Küche in lockerer Atmosphäre ist eine seltene Kombination. Um genau dies anzubieten haben Christopher Crell und Christian Weber ihre Restaurant-Bar „Trares“ eröffnet: Auf der monatlich wechselnden Karte findet sich „junge deutsche Küche mit weltoffenen Ideen“. Gegessen wird an urigen Holztischen ohne steife Tischdecken, ein gelungener Kontrast zur zurückhaltenden Architektur des Raumes. Christopher Crell, bekannt aus dem Fernsehen und aus seinem ehemaligen Restaurant „Crell Cuisine“, hat seine persönlichen Küchen- Klassiker mitgebracht und kombiniert sie mit ausgewählten Spezialitäten: Bodenständige Wiener Schnitzel, Loup de Mer mit Limettencrunch, Vegetarisches und Veganes sowie saisonale Leckereien wie jetzt im April frischer Spargel, Morcheln und die vom Küchenchef selbst gesammelten Wildkräuter. Selbst Hausbesitzerin Trares, deren Familienname als Restaurantname ausgewählt wurde, ist mit ihrer Markklößchensuppe vertreten. Wohlfühlen und der Spaß am gemeinsamen Genuss stehen im Mittelpunkt, daher gibt es im Trares neben mehrgängigen Menüs und à la Carte Gerichten auch das „Essen für Freunde“: Für Gruppen ab zwei Personen werden die Gerichte – ein bisschen wie zu Hause – in Schüsseln am Tisch serviert. Ein guter Wein gehört dazu: Bei den europäischen, größtenteils biologisch angebauten Weinen „finden sich auch ausgefallene Tropfen“, weiß Sommelier Michael Werner, und Bar-Chef Jasmin Zora mixt hervorragende Cocktails, um den Abend perfekt abzurunden – im Sommer natürlich auch auf der großen Außenterrasse. •bjö Trares, Luisenstr. 7, Frankfurt, tägl. 18 – 1 Uhr, Samstag und Sonntag bis 3 Uhr, Küche jeweils bis 23 Uhr, www.trares-restaurant.de FOTO: PEZ GASTROTIPP VON PETER ZAMER MILLE LIRE – MILLE GRAZIE! Eine astronomische Summe sind „Mille Lire“ nie gewesen, und es zeugt vom guten Humor des Gastronomen Antonio Marcellino, dass er gegenüber der EZB seine neue Pizzeria gerade Mille Lire genannt hat. In der Tat sind auch Humor und Freundlichkeit die Währung, mit der in seinem Lokal gehandelt wird. Schon beim Eintreten gilt uns, auch bei voller Hütte, die volle Aufmerksamkeit bis wir erst mal versorgt sind mit dem ersten Getränk. Die ansprechende klassische Auswahl aus Pizza oder Pasta (6,50 bis 10,50 EUR) und Insalatone macht es uns leicht, das Richtige zu finden. Doch selbst die erprobten Klassiker bieten im Mille Lire noch angenehme Überraschungen. So werden die originalen Spaghetti Carbonara hier mit Ei und Schweinebäckchen zubereitet und der außergewöhnlich schmackhafte Pizzateig wird erst nach mindestens 48 Stunden Ruhezeit ausgerollt. Das liegt am bekömmlichen hefefreien Sauerteig, auf den Antonio stolz ist. Auf die Pizza drauf kommen außerdem nur Qualitätsprodukte. Das schmeckt man wirklich und das schmeckt wirklich gut – so gut, dass man ruhig mal eine sonst nur leider eilig verputzte Pizza wieder einmal als ein feines lohnendes Genusserlebnis verbuchen kann. Bravo! •pez Pizzeria Mille Lire, Sonnemannstr. 71, Frankfurt-Ostend, Tel: 069 944 102 00, täglich 11 – 23 Uhr, www.pizzeria-mille-lire.de

Häppchen und Schoppen wie bei guten Freunden Große Rittergasse 49-51 Frankfurt am Main www.lorsbacherthal.de Frischfleisch Fanatiker diekuhdielacht.com Schillerstraße 28, 60313 Frankfurt Friedensstraße 2, 60311 Frankfurt +++Das erste vegane Restaurant in Frankfurt+++ 100% Plant Based Restaurant & Eatery Mo - Sa ab 10.00 Uhr geöffnet Im Prüfling 63/60389 Frankfurt hallo@chimichurri-frankfurt.de Fon 069-13 82 52 99 tägl.ab 18 Uhr / So ab 10 Uhr Montag Ruhetag CHIMICHURRI delikat - vegan - essen - trinken Mutter Ernst Alte Frankfurter Restauration seit 1938 Traditionelle Frankfurter Küche FRÜHSTÜCK / MITTAG / ABENDESSEN Alte Rothofstr. 12 a - 60313 Frankfurt/M. Tel. (069) 28 38 22 Öffnungszeiten: Mo-Sa ab 10.00 Uhr geöffnet

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.