Aufrufe
vor 1 Jahr

CHECK NRW #1

CHEMSEX SEX AUF KOKS

CHEMSEX SEX AUF KOKS Auch wenn jeder weiß, dass Kokain dein bestes Teil in einen Schrumpfkopf verwandelt, bleibt das weiße Zauberpulver eine beliebte Chemsex-Droge. Eine kleine Erinnerung, was es mit dir macht und warum du dein Geld auch anders anlegen kannst: NACH DEM HOCH KOMMT DAS TIEF Euphorie und gesteigertes Bewusstsein, dazu erhöhte sensorische Stimulation. Das klingt erst einmal so, als wäre Sex auf Kokain bestimmt ganz angenehm. Doch die positiven Symptome lassen in der Regel so schnell nach wie die Auswirkungen von Kokain, und es gibt eine Reihe negativer Konsequenzen im Zusammenhang mit Kokainkonsum und Sex. DUMME ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN Impulsivität ist eine der Wirkungen von Kokain. Viele Befragungen haben gezeigt, dass man während des High weniger wahrscheinlich ein Kondom verwendet als Personen, die dies nicht tun – außer das Kondom ist sofort verfügbar. Man neigt dann eher zu Unsafe Sex und Sex mit mehreren Partnern über einen kurzen Zeitraum, um den Kick zu erhöhen, um diese Hypersexualität ausleben zu können. ALKOHOLVERGIFTUNG Wer kokst, kann auch saufen. Und zwar richtig. Man ist so aufgeputscht, dass man nicht unbedingt merkt, dass man bereits die zweite Flasche Prosecco intus hat. Man kann sehr schnell überdosieren. Sowohl an Alk als auch an Koks. Ein übler Kater folgt spätestens dann, wenn man im Krankenhaus liegt und der Magen ausgepumpt werden muss. SEXUELLE ÜBERGRIFFE Das Einholen einer Einwilligung oder die Annahme einer wahrgenommenen Einwilligung zum Sex kann ein Problem sein, wenn eine Person unter dem Einfluss von Kokain steht. Wenn beide Personen viel Kokain konsumieren, kann Sex in den Augen des Gesetzes auch als illegal angesehen werden. Diese Tatsache liegt darin begründet, dass keine Partei tatsächlich dem Geschlechtsverkehr zustimmen kann, während sie unter Drogeneinfluss steht. AGGRO, WEIL ER NICHT STEHT Koks erhöht zwar den Sexualtrieb, führt aber häufig zu sexuellen Funktionsstörungen. Diese Trennung zwischen Wunsch und Funktion kann bei einer oder beiden Parteien zu extremer Frustration führen. Aggressive Verhaltensweisen können so begünstigt werden, die normalerweise nicht auftreten. EREKTION UND ORGASMUS Kokain wird mit erektiler Dysfunktion und anderen sexuellen Dysfunktionen in Verbindung gebracht. Langjährige Kokainkonsumenten brauchen oft Hilfsmittel, um eine Erektion zu bekommen und kämpfen darum, überhaupt einen Orgasmus zu erreichen. BEHANDLUNG VON KOKAINMISSBRAUCH Regelmäßiger Drogenkonsum in Verbindung mit Sex kann auf ein Suchtproblem hinweisen. Deutschlandweit gibt es zahlreiche Anlaufstellen für Betroffene sowie deren Angehörige. In NRW etwa kann man Hilfsangebote auf der Seite der Landesstelle für Sucht finden. (ts) www.landesstellesucht-nrw.de/ suchthilfedatenbank.html 46 CHECK NRW #1

Foto: boazyiftach_stock.adobe.com CHEMSEX SEX ON COKE While everyone knows that cocaine can turn your willy into a shrunken head, the magical white powder remains a popular chemsex drug. A little reminder of what it does to you and why your money may best be invested otherwise: ENGLISH AFTER THE HIGH COMES THE LOW Euphoria and increased awareness, plus increased sensory stimulation: At first, it sounds like sex on cocaine would be very pleasant. Problem is, the positive symptoms tend to wear off as quickly as the effects of cocaine, and there are a number of negative consequences related to cocaine use and sex. MAKING STUPID DECISIONS Impulsiveness is one of the effects of cocaine. Many surveys have shown that while high, one is less likely to use a condom than people who do not - unless the condom is readily available. You’re more likely to have unsafe sex and sex with multiple partners over a short period of time in order to increase the kick and in order to be able to live out this hypersexuality. ALCOHOL POISONING Those who do coke can also drink. Properly! Cocaine also numbs the feeling of drunkenness. Especially when it gets sociable, the lines are being passed around swiftly and the fridge is full of beer and liquor. You can overdose very quickly. Both on booze and coke. SEXUAL ASSAULT Obtaining consent, or obtaining perceived consent, can be an issue when a person is under the influence of cocaine. If both individuals use cocaine a lot, sex can also be considered illegal under the law. This is because neither party can actually consent to intercourse while under the influence of drugs. You don‘t want to be a perpetrator or a victim! AGGRESSIVE BEHAVIOUR While coke increases sex drive, it often leads to sexual dysfunction. This discrepancy between desire and function can lead to extreme frustration on one or both parties, and individuals may engage in aggressive behaviors they would not otherwise. ERECTION AND ORGASM Cocaine has been linked to erectile and other sexual dysfunction. A common belief is that cocaine enhances and prolongs orgasm. This may be the case at first, but over time the opposite may occur. COCAINE ABUSE TREATMENT Regular drug use combined with sex can indicate an addiction problem. There are numerous contact points across Germany for those affected and their relatives. In NRW, for example, help can be found on the website of the Landesstelle Sucht NRW (State Office for Addiction). (ts,sw) www.landesstellesucht-nrw.de/ suchthilfedatenbank.html CHECK NRW #1 47

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.