Aufrufe
vor 5 Monaten

CHECK Nord #4

  • Text
  • Wwwmaennermedia
  • Testosterone
  • Corona
  • Anal
  • Gesundheit
  • Hannover
  • Menschen
  • Hepatitis
  • Bremen
  • Hamburg
  • Nord

prävention

prävention Vorsorgeuntersuchungen für Männer* Diese 8 Check-ups solltest du mal in Angriff nehmen Männer sterben statistisch gesehen etwa fünf Jahre früher als Frauen. Das mag auch daran liegen, dass sie sich eher scheuen, regelmäßig zum Arzt zu gehen. Schließlich sind wir ganze Kerle und beißen lieber die Zähne zusammen und gehen erst zum Onkel Doktor, wenn es richtig weh tut. Vorsorge lohnt sich aber, besonders wenn es um Krankheiten geht, die unsere Lebensqualität bei Ausbruch enorm mindern. HAUTKREBS Ab 35 Jahren kann man auf Kassenkosten alle zwei Jahre die Haut auf Krebs untersuchen lassen. Dermatologen oder Hausärzte mit Zusatzausbildung suchen dabei mit bloßem Auge nach Auffälligkeiten und checken auf Melanome und Karzinome. HERZ-KREISLAUF Hier ist es ganz wichtig, Risikofaktoren möglichst früh zu erkennen. Der Begriff Herz- Kreislauf-Erkrankungen umfasst alle Krankheiten des Herzens und der Blutgefäße. Sie treten vielfältig in Erscheinung und reichen von Bluthochdruck, Arteriosklerose und 10 CHECK NORD #4

prävention auf Darmtumore und Vorstufen von Darmkrebs hinweisen kann. Ab dem 55. Lebensjahr kann man auch eine Darmspiegelung wählen. Hierbei wird ein flexibler Schlauch mit Lichtquelle und Kamera durch den After in den Darm eingeführt und das Innere des Dickdarms betrachtet. Passende Ärzt*innen findest du auf den Seiten 70-73. Herzrhythmusstörungen über Herzschwäche bis hin zu einem Herzinfarkt. Herzvorsorgeuntersuchungen werden in internationalen Leitlinien ab dem 40. Lebensjahr empfohlen. PROSTATA Gesetzlich versicherte Männer haben hierzulande ab dem 45. Lebensjahr Anspruch auf eine jährliche Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Prostatakrebs. Während der Untersuchung wird die Größe der Prostata ermittelt und überprüft, ob diese verhärtet ist. Aber nicht erschrecken: Durch die Ausübung von Druck auf die Prostata kann es zu einem spontanen Orgasmus mit Samenerguss kommen. DARMKREBS In Deutschland hat man ab dem 50. Lebensjahr einen Anspruch auf einen immunologischen Stuhltest pro Jahr. Mit diesem kann man Blut im Stuhl nachweisen, welches Foto: Alessandro Biascioli / stock.adobe.com ANALKREBS Analkarzinome sind im Vergleich zum Dickdarmkrebs zwar relativ selten, die Entstehung des Karzinoms kann aber mit sexuell übertragbaren Virusinfektionen zusammenhängen. Die frühzeitige Diagnose durch einen Proktologen ist wichtig, um gute Heilungsaussichten mit Beschwerdefreiheit zu haben. HODENKREBS Eine spezielle Früherkennungsuntersuchung für Hodenkrebs gibt es nicht. Die halbjährliche Selbstuntersuchung empfiehlt sich vor allem ab dem Alter von 27 Jahren oder wenn in der Familie bereits Hodenkrebs aufgetreten ist. GRÜNER STAR (GLAUKOM) Der Grüne Star (Glaukom) ist eine Augenkrankheit, die mit einer stetigen Verschlechterung des Sehvermögens einhergeht. Viele Augenarztpraxen bieten eine Untersuchung zur Früherkennung an. Besteht kein erhöhtes Risiko und kein Krankheitsverdacht, muss die Untersuchung allerdings selbst gezahlt werden. HÖRTEST Ein Hörtest sollte eigentlich zur jährlichen Routineuntersuchung gehören, egal in welchem Alter, denn je früher ein Hörverlust erkannt wird, desto besser! (ts) Sprich dein/e Hausarzt/ärztin* an, um zu erfahren, welche individuellen Vorsorgeuntersuchungen für dich sinnvoll sind und wie du die Leistungen in Anspruch nehmen kannst. CHECK NORD #4 11

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.