Aufrufe
vor 1 Jahr

CHECK Berlin #3

  • Text
  • Zucker
  • Impfungen
  • Diseases
  • Vaccination
  • Praxis
  • Wichtig
  • Gesundheit
  • Apotheke
  • Menschen
  • Berlin
CHECK wendet sich an Schwule und Trans*-Männer jeden Alters, jeder Herkunft oder Weltanschauung. • umfassender Serviceteil mit allen wichtigen Adressen von Beratungsstellen, Apotheken und Ärzt*innen

Advertorial GUT LACHEN

Advertorial GUT LACHEN DANK INVISALIGN ® mit der innovativen, unsichtbaren Zahnspange der Zahnarztpraxis KU64! Kennt Ihr viele Hollywoodstars, die schiefe Zähne haben? Wir auch nicht! Denn schöne, helle und gerade Zähne gelten als Garant für den ersten tollen Eindruck und beruflichen Erfolg. Schiefe Zähne, Lücken im Frontzahnbereich, zu schmale Zahnbögen? Schon lange bietet KU64 - Die Zahnspezialisten die komfortable und nahezu unsichtbare Zahnkorrekturschiene von INVISALIGN® an – besonders geeignet auch für gestandene Männer und solche, die im Beruf viel sprechen müssen! Aber Achtung: mittlerweile gibt es viele Nachahmerprodukte, vor allem online, die viel versprechen, aber wenig halten. Denn nichts ersetzt die persönliche Betreuung vor Ort und die fortlaufende Begleitung für die besten Ergebnisse einer Zahnkorrektur. Auch sollte am Ende alles funktionell auf- und zueinanderpassen, denn es ist eben nicht nur „ein bisschen Zähne schieben“. Auf eine Behandlung unter funktionellen Aspekten legen wir viel Wert. Wie funktioniert Invisalign®? Beim ersten Termin wird ein 3D-Scan angefertigt. Dieser kann nach Bearbeitung der Die Abdrucknahme der Zähne mit einer klebrigen Abformmasse entfällt – sie erfolgt dank dem iTero-Scanner hochpräzise und voll digital! Simulation das geplante Resultat der Behandlung anschaulich darstellen. Mit Invisalign® bekommt man das Lächeln, das Mann immer haben wollte! Eine individuelle Anzahl von Alignern (also Schienen, die aus ultraleichtem Plastikmaterial gefertigt sind) wird dann auf der Basis der ermittelten Daten maßgeschneidert. Die Aligner werden – für Ober- und Unterkiefer separat – hergestellt und sitzen passgenau auf den Zähnen. Jede Einzelschiene wird in der Regel 7 bis 14 Tage getragen und dann selbstständig gegen die neue ausgetauscht, die sich geringfügig von der vorherigen unterscheidet. So werden die Zähne sanft, aber stetig in die gewünschte neue Position bewegt. Unsere zertifizierten und erfahrenen Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden beraten Euch gerne über die bequeme Alternative zur festen Zahnspange - „INVISALIGN®“. KU64 Die Zahnspezialisten Kurfürstendamm 64 10707 Berlin 030-8647320 www.ku64.de Für wen ist die Invisalign®-Behandlung geeignet? Kieferorthopädie ist für Menschen jeden Alters geeignet, solange Zähne und Zahnfleisch gesund sind. Invisalign® eignet sich insbesondere für alle, die Hemmungen haben, eine feste Zahnspange zu tragen, sei es, weil sie sich „zu alt“ dafür fühlen oder es mit ihrem Berufsleben nicht zu vereinbaren ist. Unsere Praxis ist seit Jahren Invisalign®-zertifiziert und wir haben schon viele Patienten behandelt mit hervorragenden Ergebnissen. Es gibt jedoch Zahnfehlstellungen, die besser mit der herkömmlichen, festen Zahnspange behandelt werden sollten. Welche Situation bei Euch vorliegt, können wir gern gemeinsam in einem persönlichen Beratungstermin besprechen. Wie lange dauert die Behandlung? Die Behandlungsdauer variiert je nach Abweichung der Zahn- oder Kieferstellung und kann zwischen 3 und 24 Monaten dauern. Wie lange muss man die Aligner täglich tragen? Es wird empfohlen, die Schienen 22 Stunden täglich zu tragen, damit die Zahnbewegung optimal von der Schiene auf den Knochen übertragen werden kann. Sind die Aligner wirklich unsichtbar? Die Aligner werden aus einem transparenten Kunststoff gefertigt und sind kaum sichtbar. Sie fallen anderen Menschen selbst aus nächster Nähe oft nicht auf – es sei denn, man erzählt es Ihnen oder redet mit einem Zahnarzt/ einer Zahnärztin. Kann man mit den Alignern essen und trinken? Zum Zähneputzen und Essen sollten die Aligner auf jeden Fall entfernt werden. Anschließend mit Wasser Tommy Bettac, Zahnarzt für Kieferorthopädie bei KU64 ausspülen, das war’s. Das Zähneputzen gestaltet sich wie vorher und man hat keine erhöhte Gefahr von Karies auf Glattflächen der Zähne. Trinken sollte man mit ihnen nur Wasser. Für alle anderen Getränke wird empfohlen, die Schienen herauszunehmen, was kinderleicht ist. Noch ein Vorteil: Mann kann die Schienen vor (!) einem Date einfach rausnehmen – so kann man ungestört küssen! 60 CHECK | AUSGABE 3 CHECK | AUSGABE 3 61

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.