Aufrufe
vor 10 Monaten

CHECK Berlin #3

  • Text
  • Zucker
  • Impfungen
  • Diseases
  • Vaccination
  • Praxis
  • Wichtig
  • Gesundheit
  • Apotheke
  • Menschen
  • Berlin
CHECK wendet sich an Schwule und Trans*-Männer jeden Alters, jeder Herkunft oder Weltanschauung. • umfassender Serviceteil mit allen wichtigen Adressen von Beratungsstellen, Apotheken und Ärzt*innen

PROUT AT WORK ZEICHNET

PROUT AT WORK ZEICHNET BEIERSDORF AG AUS Auf engagierte und kreative Weise hat das LGBTIQ+- Netzwerk „Be You @Beiersdorf“ dieses Jahr sichtbare Zeichen für die Vielfalt an Lebensentwürfen und Identitäten im Arbeitsumfeld gesetzt – im Unternehmen und darüber hinaus. Dafür wurde die Mitarbeiter*innen-Community am 15. Oktober 2020 in München mit dem „Rising Star Award 2020“ der Stiftung PROUT AT WORK ausgezeichnet. PROUT AT WORK setzt sich für die Belange von LGBTIQ+ im Arbeitsumfeld ein. „Uns hat besonders beeindruckt, dass die Aktivitäten von „Be You“ nicht nur nach innen ins Unternehmen gerichtet sind, sondern die Zusammenarbeit mit externen Partner*innen aus der LGBTIQ+-Community beinhalten. Beachtlich finden wir außerdem die Unterstützung vom Unternehmen und dem Topmanagement sowie die enge Verzahnung mit der Marke NIVEA und ihrer Kampagne für mehr Miteinander und Vielfalt. Das zeigt uns, dass das Engagement ernst gemeint und nachhaltig angelegt ist“, erläutert Albert Kehrer, Vorstand Gründungsmitglied von „Be You @Beiersdorf“ Ralph Zimmerer, mitte von PROUT AT WORK. Umfangreiches Programm für Vielfalt und LGBTIQ+ im Unternehmen Das „Be You“-Team freut sich sehr über diese Anerkennung und ist stolz darauf, dass es in diesem Jahr ein umfangreiches Programm für Vielfalt und LGBTIQ+ auf die Beine stellen konnte, allen Widrigkeiten dieser Pandemie zum Trotz. „Wir haben es sogar geschafft, Ende Juli eine eigene Pride-Woche – von uns #PRIDEINSIDE genannt – durchzuführen. Dazu gehörten neben Onlinetrainings und Pride-Talks im Intranet auch Aktivitäten vor Ort – natürlich unter Beachtung eines entsprechenden COVID-19-Hygienekonzepts“, berichtet Gründungsmitglied Ralph Zimmerer, Vice President Global NIVEA Brand Identity & Brand Capability, stellvertretend für die Community. Mitarbeiter*innen- Communities sind wichtiger Treiber von Diversity und Inklusion „Be You @Beiersdorf“ wurde im vergangenen Jahr von Beiersdorf-Mitarbeiter*innen gegründet und setzt sich für LGBTIQ+-Themen in der Belegschaft und in der Gesellschaft ein. Mit seiner Arbeit bietet das Netzwerk eine wichtige Unterstützung für die immer noch unterrepräsentierte Community innerhalb des Unternehmens. Für die Zukunft sei geplant, die Präsenz von „Be You“ auszuweiten. 2021 gehe es darum, das Netzwerk weltweit einzuführen und den LGBTIQ+-Kolleg*innen noch mehr zu zeigen, dass Beiersdorf ein integrativer Ort ist, an dem jede*r wachsen kann“, so Misel Ahom, neue globale Leiterin des Bereichs Diversity & Inclusion bei Beiersdorf. (ck) PROUT AT WORK HONORS BEIERSDORF AG In a committed and creative way, the LGBTIQ + network “Be You @Beiersdorf” has set visible signs this year for diversity in the work environment – within the company and beyond. For this, the employee community was awarded the “Rising Star Award 2020” from the PROUT AT WORK foundation on October 15, 2020 in Munich. PROUT AT WORK is committed to LGBTIQ + concerns in the workplace. “We were particularly impressed that the activities of “Be You” are not only directed towards people inside the company, but also include cooperation with external partners from the LGBTIQ + community. We also find the support from the company and top management as well as the close integration with the NIVEA brand and its campaign for more togetherness and diversity noteworthy. This shows us that the commitment is meant seriously and is sustainable,” explains Albert Kehrer, board member of PROUT AT WORK. Comprehensive program for diversity and LGBTIQ + in the company The “Be You” team is very happy about this recognition and is proud that it was able to set up an extensive program for diversity and LGBTIQ + employees this Founding member of “Be You @Beiersdorf” Ralph Zimmerer year, despite all the adversities of this pandemic. “We even managed to hold our own Pride week - what we call #PRIDEINSIDE - at the end of July. In addition to online training and Pride Talks on the intranet, this also included on-site activities - of course taking into account a corresponding COVID-19 hygiene concept,“ reports founding member Ralph Zimmerer, Vice President Global NIVEA Brand Identity & Brand Capability, on behalf of the community. Employee communities are important driver forces of diversity and inclusion “Be You @Beiersdorf” was founded by Beiersdorf employees last year and campaigns for LGBTIQ + issues in the workforce and in society. With its work, the network offers important support for the still underrepresented community within the company. For the future it is planned to expand the presence of “Be You”. In 2021, the aim is to introduce the network worldwide and to show LGBTIQ + colleagues even more that Beiersdorf is an integrative place where everyone can grow,” says Misel Ahom, new global head of Diversity & Inclusion at Beiersdorf. (ck) ENGLISH 22 CHECK | AUSGABE 3 CHECK | AUSGABE 3 23

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.