Aufrufe
vor 1 Jahr

CHECK Berlin #3

  • Text
  • Zucker
  • Impfungen
  • Diseases
  • Vaccination
  • Praxis
  • Wichtig
  • Gesundheit
  • Apotheke
  • Menschen
  • Berlin
CHECK wendet sich an Schwule und Trans*-Männer jeden Alters, jeder Herkunft oder Weltanschauung. • umfassender Serviceteil mit allen wichtigen Adressen von Beratungsstellen, Apotheken und Ärzt*innen

GESUNDHEITSMAGAZIN FÜR

GESUNDHEITSMAGAZIN FÜR MÄNNER CHECK Your Sexual Health Guide IMPFUNGEN Warum Impfschutz nicht nur wegen Corona wichtig ist ORGASMUS Wieso Sex auch ohne Höhepunkt Spaß machen kann ZUFRIEDENHEIT UND WAS BEDEUTET GLÜCK FÜR UNS? FETT UND ZUCKER Worauf wir bei unserer Ernährung achten sollten CHECK-MAG.COM NOVEMBER 2020 AUSGABE 3 S.A.M Wie wir unsere sexuelle Gesundheit verbessern Die nächste Ausgabe erscheint im Februar 2021. The next issue will be out in February 2021. IMPRESSUM IMPRINT CHECK Magazin wird verlegt durch die PINK Verlagsgesellschaft mbH, Degnerstraße 9b, 13053 Berlin und ist Tochter der BLU Mediengruppe. . Kontakt: info@check-mag.com Webseite: www.check-mag.com Telefon: +49 (0)30 - 44 31 98 - 30 Fax: + 49 (0)30 - 44 31 98 - 77 DEUTSCH · ENGLISH Diversity: Mehr Vielfalt in der Pflege- und Krankenversorgung HIV: Bastian von Prince-Charming über Stigma und Dating Job: Ungerechtigkeit macht uns krank 1 JA, ich möchte CHECK abonnieren. Hiermit abonniere ich CHECK ab der kommenden Ausgabe zum Preis von 20,00 Euro innerhalb Deutschlands für 4 aufeinanderfolgende Ausgaben. Das entspricht 1 Jahr (inklusive Versand). Oder zum Preis von 30,00 Euro, wenn ich im Ausland lebe. Den Betrag lege ich als Briefmarken (Deutschland) oder in Bar bei und sende alles an die PINK Verlagsgesellschaft mbH, Degnerstraße 9b, 13053 Berlin. Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Verlag meine Daten zum Zweck dieses Abonnements verarbeitet und Erscheinungsweise: Vierteljährlich Chefredaktion (V.i.S.d.P.): Torsten Schwick (ts) Junior Editor: Sean Witry (sw) Geschäftsführer: Markus Klews Redaktionelle Mitarbeiter: Alexander Hahne (ah) (alexanderhahne.com), Dr. Martin Viehweger (mv), Ernesto Klews (ek), Kornelia Lehmann (kl), Alexandra Schellbach (as), Nico Reinold (nr), Dr. Gal Goldstein (gg), Dr. Christian Lieb (cl), Sascha Bos (sb), Michael Dolfen (md). Anzeigen (Print und Online): Ernesto Klews Email: info@pink-berlin.de Grafik: Pink Berlin (www.pink-berlin.de), Bilder: Max Cramer (maxcramer.co.uk), Shutterstock.com, Stock.adobe.com, Freepik.com, Pixabay.com. Lektorat: Stefanie Irmer (www.lektorat-irmer.de) Datum Vorname Straße/ Nr. PLZ Unterschrift Name Stadt / Land Druck: Spree-Druck Berlin GmbH Wrangelstraße 100, 10997 Berlin Online Agentur: www.entire-media.de Abonnement: Innerhalb Deutschlands 20 Euro pro Jahr, Außerhalb Deutschlands 30 Euro pro Jahr. Bestellanfragen an: abo@check-mag.com Telefon Email-Adresse @checkmagazin 114 CHECK | AUSGABE 3 @checkmagazin Copyright: PINK Verlagsgesellschaft mbH. Alle Rechte, auch auszugsweiser Nachdruck, vorbehalten. Für unverlangt eingesandte Bilder und Texte wird nicht gehaftet. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck von Text, Fotos, Grafik und Anzeigen ist nur mit Genehmigung des Verlages möglich. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Es gilt die CHECK Anzeigenpreisliste. (gültig seit 15. oktober 2020). Gerichtsstand ist Berlin.

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.