Aufrufe
vor 3 Jahren

blu September 2018

  • Text
  • Berlin
  • Mehringdamm
  • Musik
  • Berliner
  • Amalgam
  • Lychener
  • Wriezener
  • Schwule
  • Fetish
  • Szene

8 BLU LIEBT WIEGENFEST

8 BLU LIEBT WIEGENFEST FOTO: F. BUSCH EINFACH ZABELHAFT: ADES ZABEL Selten hat ein Künstler die Szene so geprägt und unterhalten wie Ades Zabel. Egal ob als eine der ersten Drag-DJanes der Szene, als Theaterund Filmschauspieler oder Moderator, er ebnete den Weg für so viele. Das am 26. September 1963 in Berlin geborene Gründungsmitglied der legendären Teufelsberger Filmproduktion ist einer der größten Stars der bundesweiten LGBTIQ*- Szene! Ades Zabels fein beobachtete Witze waren oft die Vorlage für die Kalauer von Cindy aus Marzahn ... Und wer kennt und liebt nicht seine Bühnenfigur Edith Schröder? Das bundesweite Team der blu Mediengruppe wünscht Ades alles Liebe zum Geburtstag. Bleib so zabelhaft! Und danke für all die Lacher und Denkanstöße. *rä DÉSIRÉE NICK Ades! Egal, an welche Lebensgeschichte du dich am liebsten erinnerst, ich bin deine älteste Freundin! Kennengelernt mit 15 Jahren im Dschungel in der Nürnberger Straße und gemeinsam den historischen Moment erlebt, dass man sich mit Haut und Haar nicht in eine einzelne Person, sondern in einen ganzen Klub, samt Musik und Person und Gästen, verlieben kann. Von da an war unser gemeinsamer Weg vorgezeichnet. Was wäre ich ohne meine ersten Bühnenerfahrungen in der „Bratenshow“, wo wir gemeinsam Weihnachten in der Bahnhofsmission gefeiert haben? Auch wenn mir in den letzten 15 Jahren TEILWEISE dein Lebensstil dann doch zu Hardcore wurde, bist du ein Highlight meiner Biografie und wirst es immer bleiben. Das Allerschlimmste an diesem verblendeten Liebesgeständnis einer Frau, die weiß, dass du im tiefsten Herzen weißt, FOTO: XAMAX dass du bisexuelle Neigungen hast, ist unsere kosmische Bestimmung füreinander. Denn du weißt ja, dass wir beide Waage sind – genau wie mein Sohn, von dem du damals Pate werden wolltest. Doch ich ahnte im tiefsten Herzen, dass dieser Junge aus der Art schlägt und durch und durch ein Kerl ist, der mit Mädchenkram nichts am Hut hat. Ich wünsche dir Kraft, Liebe und vor allem den guten Spirit, den du verbreitest für die nächsten 150 Jahre! BIGGY VAN BLOND: Liebste Mutti, allet Juute zu deinem fünfund-PIIIIEEP!!!-zigsten Jeburtstach! Du bist und bleibst die Allerbeste!!! Watt wär’n Berlin und ick bloß ohne dir? Nüscht! SVEN RATZKE: Ades, du wunderbares Original! Du bringst mich jedes Mal so zum Lachen! Alles Gute & Liebe! BKA THEATER: Zu deinem Geburtstag, unvergleichlicher Ades, gratulieren wir ganz herzlich und wünschen dir alles, was du brauchst. Liebe Grüße auch an Edith! Dein BKA NINA QUEER: Ades ist so ein herzensguter Mensch, ein begnadeter Schauspieler, und seine Fresse ist unbezahlbar! Jeder Schuss ein Treffer. Ich bin wirklich stolz drauf, so viele Jahre mit ihm befreundet zu sein. BRIGITTE SKROTHUM: Lieber Ades, dein Humor ist überwältigend und ein großes Geschenk. Berlin wäre für mich trister ohne dich. Bitte bleib gesund und fröhlich. Happy Birthday! Dein Fan Bibi THOMAS GÖTZ VON AUST: Alles Liebe, du teuflischster aller Berger! BARBIE BREAKOUT: Ades Zabel gehört zu Berlin wie Molle und Korn. Und auch wenn vieles bekannterweise improvisiert ist, finde ich Edith Schröder wahnsinnig gut gemacht, sehr fein beobachtet. Immer wieder: Hut ab! www.facebook.com/ades.zabel

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.