Aufrufe
vor 5 Jahren

blu November 2016

Stadtgespräch 12 FOTO:

Stadtgespräch 12 FOTO: SEVA GALKIN Werksammlung MEIN SCHWULES AUGE 13 Da ist es, das 13. Buch aus der Reihe „Mein schwules Auge“. Und es enttäuscht nicht. Die Text- und Bildkunst vieler international bekannter Künstler, etwa Rinaldo Hopf, zum Thema Liebe, Sehnsucht, Sex und Verlangen – immer aus schwuler Sicht und mit schwulem Inhalt – gibt seit Oktober bei konkursbuch / Verlag Claudia Gehrke. Mitunter provokante, weil explizite, Fotos treffen auf melancholische und sexuell aufgeladene Texte. Ein Fest fürs Auge und den Geist, fürwahr. •rä www.konkursbuch.com FOTO: RAINER TORRADO Show JEAN PAUL GAULTIER ZAUBERTE ... Restauranttipp VIETNAM KÜSST BERLIN Vietnamesische Restaurants gibt es in Berlin mittlerweile wie Sand am Meer. Die Reizüberflutung ist riesig und nun stellt sich die Frage: ,,Geht es auch authentisch und ohne Glutamat?“ Es funktioniert tatsächlich. Ziemlich zentral am Rosenthaler Platz in Berlin-Mitte befindet sich das vietnamesische Restaurant „Fam. Dang“. Seit 2010 kann man dort speisen und sich mit den traditionellen Köstlichkeiten Vietnams verwöhnen lassen. Wie der Name schon sagt, sind die Inhaber des Restaurants die Familie Dang, ein Familienbetrieb also. Bekannt ist die vietnamesische Küche für Pho, eine Reisbandnudelsuppe mit frischem Koriander, Sojasprossen, Thai-Basilikum und Lauchzwiebeln, wahlweise bestellbar mit Hühnchen, Rindfleisch oder Tofu – und die ist hier besonders lecker! Und auch das Ambiente besticht mit einer puristischen Eleganz und Gemütlichkeit zum Wohlfühlen. Schön! •cs FAM. DANG, Torstr. 125, Berlin, Mo – So 11:30 – 23:59 Uhr, www.famdang.de ... jede Menge ausgefallene Kostüme für die neue Show im Friedrichstadt-Palast. Ab Oktober kann man sie bewundern. Der 64 Jahre junge Modefürst aus Frankreich tat einmal mehr das, was er am besten kann, und wofür wir ihn lieben: Kostüme entwerfen. Mit in seinen 500 (!) Entwürfen für „THE ONE Grand Show“, die am 6.10. ihre Weltpremiere in der Hauptstadt feiert, ist natürlich auch eines von Jean Paul Gaultiers Lieblingsmotiven: der Matrose. Er bewegt sich Seite an Seite mit der Black Sissy, einer Art Domina-Version von Kaiserin Sisi „Sissi“ ... Und worum geht es in der Show? Die Revue „ist eine traumwandlerische Zeitreise auf der Suche nach dem einen Menschen, der alles für uns bedeutet (...) die Traumvisionen des jungen Mannes“ – da träumen wir sehr, sehr gerne mit. •rä Seit 6.10., THE ONE Grand Show, Friedrichstadt- Palast Berlin, U/S Friedrichstr., www.palast.berlin

13 Stadtgespräch Ausstellung MEINE ABSTRAKTE WELT Seit drei Jahrzehnten sammelt Thomas Olbricht abstrakte Kunst unterschiedlichster stilistischer Couleur. Eine Auswahl aus den über 350 abstrakten Arbeiten neunzig verschiedener Künstler seiner Sammlung präsentiert er bis April 2017 im me Collectors Room. Kräftige Farbe, expressive Kompositionen und viel Energie – die hier ausgestellten Werke wecken Emotionen. Sei es gesprühtes Acryl, Wolle und Garn oder auch runde Abdrücke farbiger Pinsel auf einer Leinwand, der Betrachter fängt an nachzudenken und schaltet ab vom Stress dieser Welt. Man taucht ein in eine andere Welt, in eine abstrakte Welt. Zu sehen gibt es unter anderem Kunstwerke von Joseph Marioni, Katharina Grosse, Paul Fägerskiöld und Bernard Frize. •rä Bis 2.4.2017, My Abstract World, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht, Auguststr. 68, Di – So 12 – 18 Uhr BERNARD FRIZE, PUXO, 2011 VG BILD-KUNST, BONN 2016 THOMAS SCHEIBITZ, OHNE TITEL (KUGEL), 2002 VG BILD-KUNST, BONN 2016, FOTO: ILLMARI KALKKINEN DEINE ALTERNATIVE ZUM SCHMUDDELWETTER 50 % Schmuddelwetterrabatt* bei Abschluss bis 30.11.2016 MeridianSpa Spandau Arcaden • 030/33 89 06-30 • www.meridianspa.de MeridianSpa Berlin GmbH · Klosterstr. 3 · 13581 Berlin * auf die ersten drei vollen Monatsbeiträge.

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.