Aufrufe
vor 8 Monaten

blu März / April 2021

  • Text
  • Zeit
  • Menschen
  • Buch
  • Album
  • Berlin
  • Welt
  • Wirklich
  • Musik
  • Pandemie
  • Kunst
  • April
  • Www.maenner.media
blu ist das queere Lifestyle-Magazin für Berlin

6 STADTGESPRÄCH BILD:

6 STADTGESPRÄCH BILD: RALF KÖNIG ZUSAMMENHALT EISENHERZ UND RALF KÖNIG Auf Social Media verrät der Kölner Buchkünstler: „Volk!!! KONRAD UND PAUL-Signieraktion! Beim Comiczeichnen auf Papier fallen jede Menge Schnipsel an: Skizzen, Verworfenes, Danebengegangenes. Zur Unterstützung der darbenden schwulen Buchläden Eisenherz (Berlin), Erlkönig (Stuttgart) und Löwenherz (Wien) verziere ich damit vorbestellte Exemplare, solange der Vorrat reicht!“ Sein neues Buch „Vervirte Zeiten“, das bei Rowohlt erschienen ist, beschäftigt sich mit der immer noch andauernden Corona- Pandemie. Das aber nicht bedrückend und beängstigend, sondern mit viel Humor, einer guten Portion kerliger Erotik, sympathischfrech und äußerst unterhaltend! Entstanden ist „Vervirte Zeiten“ als Corona-Tagebuch in Comicstripform auf Social Media. Im Zentrum der täglichen Szenen standen sein kultiges Männerpaar Konrad und Paul und deren nur noch virtuell und mit dem Telefon zu erreichendes Umfeld. Lockdown als tragikomische Misere, die lachen lässt. Der sofortige Erfolg des Internet-Corona- Tagebuchs ebnete den Weg für diesen neuen Comic. Und nun tut der König auch noch Gutes damit und macht vorbestellte Comicbände zu einzigartigen Kunstwerken samt originalen Skizzen. Das ist Zusammenhalt und Sichtbarkeit, wie wir sie brauchen. Danke, Ralf, nein, Ehre und Dank dem König! *rä VERLOSUNG Marzipan aus Neukölln Schon 1737 hatte Friedrich Wilhelm I. Protestanten aus Böhmen nach Rixdorf ** bei Berlin eingeladen zu siedeln und zu arbeiten. Damals begann die Marzipan- Tradition Berlins. Und auch heute noch werden dort Marzipanpralinen hergestellt, von OHDE. „OHDE steht für Luxus für den Gaumen. Und nicht nur das, sondern auch sehr edel und hochwertig. Also Marzipan für die Sinne. Und OHDE steht für ‚made in Berlin‘, genauer ‚made in Neukölln‘“. Und nun, nach vier Jahren, ist unsere kleine Manufaktur auch recht erfolgreich“, so das Team im Chat mit uns. „Mit der in Gründung befindlichen Stiftung fördern wir Bildungseinrichtungen und -projekte für Jugendliche und leisten damit unseren Beitrag zur weiteren Entwicklung unseres Kiezes – unsere Ode an Neukölln. 30 Cent pro Rixdorfer Glückswürfel *** werden für diese Förderprojekte eingesetzt“, wird auf der Homepage verraten. Purer Genuss aus Rosenblüten, Pistazien, Kirsche und Safran. Lecker! Wer sich selbst oder seine liebsten Bezugspersonen verwöhnen will, der sollte hier zugreifen. Genießen und Gutes tun kann so einfach sein. Zudem ist die Manufaktur ein Berliner Unternehmen, man unterstützt also auch das „dicke B“. *rä männer.media/gewinne, www.ohde.berlin ** Rixdorf ist heute ein Teil des Berliner Ortsteils Neukölln *** Marzipanpralinen, ummantelt mit Vollmilchschokolade

GESELLSCHAFT Ein Hörbuch von der Breakout Ta-daaah! Seit der Jahrtausendwende mischt diese HIV- Aktivistin und Buchautorin als DJane und Stargast die Szene gehörig auf, vor Kurzem erschien ihr Hörbuch. „Für mich als Hörbuchkind ist ein Audiobook der Inbegriff von Gemütlichkeit, ich bin mit Erich Kästner, Momo und den ‚drei ???‘ auf den Ohren aufgewachsen, jetzt mein eigenes Hörbuch einzusprechen, war wunderbar.“ Ihr Buch „tragisch, aber geil 2.0“ erschien vor wenigen Monaten, ein äußerst lesenswerter, wahrer und packender, manchmal aufwühlender, autobiografischer Lesestoff. Das Hörbuch – über sechs Stunden lang – enttäuscht ebenfalls nicht. „Ich hatte eine sehr aufregende Kindheit, habe die ersten Jahre meines Lebens als Transgender-Kind gelebt, dann kam die Pubertät mit all den Drogen und all der Gewalt und schließlich Berlin und meine Karriere hier mit all den Exzessen und dem ganzen Wahn.“ Vor allem im TV („Shopping Queen“, ...), dem Nachtleben und bei großen Events wie etwa „Werq the World“ sorgt(e) sie für Glamour. Die 1978 geborene Freundin von Melli Magic und Joko Koma ist aber auch eine oft ziemlich politische Bloggerin und HIV-Aktivistin. *rä Marienfelder Allee 212, 12279 Berlin STADTGESPRÄCH 7 Termine auf doctolib.de Öffnungszeiten Mo. 9 - 14 Uhr Di. 9 - 12 & 14 -18 Uhr Mi. 9 - 12 Uhr Do. 9 - 12 & 14-18 Uhr Fr. 9 - 12 Uhr Telefon: 030 / 7231896 books.apple.com/de/audiobook/tragisch-aber-geil-2-0 barbiebreakout.shop FOTO: SELFIE

Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Nachrichtenportal

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.