Aufrufe
vor 2 Jahren

blu März/April 2019

  • Text
  • Mehringdamm
  • Berlin
  • Schwule
  • Szene
  • Kultur
  • Amalgam
  • Lychener
  • Bkatheater
  • Berliner
  • Erotik

14 PARTY FOTO: M. RÄDEL

14 PARTY FOTO: M. RÄDEL DREI FRAGEN „SCHAAAMLOS!“ im Polygon Im Februar 2018 berichteten wir noch über das anstehende Opening des Klubs im Wiesenweg. Jetzt, knapp ein Jahr später, gehört er dank Partyformaten wie der „B:EAST“ zur Speerspitze der LGBTIQ*-Klubwelt. Und 2019 wird es noch doller: Partyqueen und Bestsellerautorin Nina Queer richtet zusammen mit DJ Magic Magnus seit Januar, immer am ersten Samstag eines Monats, im Polygon die Vollerotik-Party „Schaaamlos!“ aus. Im März sind Diego Summers sowie Diego Grant am Start, im April ist Vadim Romanov dabei! Wir telefonierten mit Nina Queer zwischen ihren TV-Drehs. Nina, die „Schaaamlos!“ war lange im kreativen Winterschlaf, läutest du jetzt den Frühling ein? Was heißt hier kreativer Winterschlaf? Magnus hat mit „Das schönste Mädchen der Welt“ einen der erfolgreichsten deutschen Filme des letzten Jahres ins Kino gebracht. Ich habe zwei Bücher geschrieben und produziere Podcasts für nationale Unternehmen wie am laufenden Band. Wir hatten schlicht keine Zeit für diese Party. Wie bist du denn auf das Polygon gekommen? Diesmal hat es gepasst und Berlin konnte sich über die größte Elefantenhochzeit freuen, die es seit zehn Jahren in der Gay-Community gab. Wie ist die Zusammenarbeit mit dieser noch recht jungen Location? Vor einem Jahr war sie jung. Jetzt sind Kinderfehler aussortiert und der Klub annähernd perfekt. Und wenn ich jetzt noch meine Magie darüberstreue, wird es atemberaubend. Magnus hat sich um ein Booking der Extraklasse gekümmert. Das sind wir unserem Publikum schuldig. *Interview: Michael Rädel Jeden ersten Samstag im Monat: Schaaamlos!, Polygon, Wiesenweg 1 – 4, 23 Uhr BÄREN UNSHAVED im Gretchen Ab 21:30 Uhr kannst du am Ostersonntag im Gretchen loslegen. Die Eier müssen nicht bemalt werden. Der coole Klub Gretchen im Mehringdamm-Kiez wird am Ostersonntag zu DER Party für alle haarigen Männlichkeiten, die Eurodance à la Robin Schulz, Bob Sinclar und discoide Klassiker von Größen wie Diana Ross lieben! Besonders angenehm fällt uns hier immer die fröhliche und entspannte Atmosphäre auf: Bodyshaming ist hier nicht, ALLE Arten Mann feiern hier gemeinsam. Schön! *rä 21.4., Unshaved, Gretchen, Obentrautstr. 19 – 21, U Mehringdamm, 21:30 Uhr

Unsere Magazine

Regionalseiten
männer* – das queere Onlinemagazin

Unsere News

About us

blu, hinnerk, gab, rik, Leo – die Magazine der blu Mediengruppe erscheinen monatlich in den Metropolen Deutschlands. Die nationale Reichweite der Magazine ermöglicht den reisefreudigen Lesern Zugriff auf alle Informationen immer und überall. Themenschwerpunkte sind neben der regionalen queeren Szene, Kultur, Wellness, Design, Mode und Reise. Unsere Titel sind mit der lokalen Community jahrzehntelang gewachsen und eng verbunden, was durch Medienpartnerschaften mit den CSD-Paraden in Hamburg, Berlin, München und Frankfurt sowie zahlreiche Kooperationen, wie der Christmas Avenue in Köln, seinen Ausdruck findet.